287. Prophezeiung gegeben an Raymond Aguilera am 6. Februar 1993 um 20:46 Uhr in Englisch und nicht verständlichen Sprachen.

 

Islam, Islam wird der Weg der Zukunft sein. Der Antichrist, der falsche Prophet, wird den Islam verschlingen, wird ihn verdauen, ihn verehren, ihn leben. Denkt an Meine Worte. Islam wird der Weg des Teufels sein, wird der Weg des Antichristen sein. Islam. Denkt an die Worte. So spricht Jehova, Jesus Christus, und der Heilige Geist; der Weg, das Wesen der Zukunft, des Teufels. Islam und die Sternstadt des Teufels. Islam. So spricht Jehova, so spricht Jesus Christus, so spricht der Heilige Geist.

 

Meine Kinder, Meine Heiligen, Meine Schafe, Meine Lämmer, seid vorsichtig. Seid weise. Seid stark. Denn der Islam ist da. Denn der Islam wird versuchen, Meine Schafe zu zerstören, Meine Lämmer. Macht euch keine Sorgen. Habt keine Angst. Denn die Kraft und Herrlichkeit Jehovas ist da, mit dem Sohn und dem Heiligen Geist. Wie ein Dieb in der Nacht. Hütet euch vor dem Islam. (Nicht verständliche Sprachen?)

 

Denkt an den Stern Davids. Der Stern Davids wird erscheinen, wenn der falsche Prophet der Führer  der islamischen Kirche wird. Die Flammen vom Himmel, der Stern wird mit der Macht Jehovas auftauchen, mit der Macht des Heiligen Geistes, mit der Macht des Himmels, der Stern Davids. Denn er kam aus Bethlehem, denn er wird in Bethlehem beginnen, der Stern Davids. Der Stern des Immerwährenden Friedens, Frieden und Ruhe in Meinen Schafen.

 

Dies ist euer Vater Jehova mit der Macht und der Herrlichkeit für alles, was rechtschaffen ist, alles, was rein ist, mit dem Sohn Jesus Christus von Nazareth und dem Heiligen Geist. Denkt an den Stern Davids. Denkt an das Symbol für Ägypten. Denkt an den falschen Propheten. Islam wird der Weg der Zukunft sein. Für den falschen Propheten, den Antichristen, den Teufel und alles, was böse ist. So spricht Jehova, Jesus Christus und der Heilige Geist.

 

Frieden, Ehre und Herrlichkeit gebühren dem Vater. Frieden, Ehre und Herrlichkeit gebühren dem Vater. Dank dir Vater. Ruhm sei dir, Vater. Aller Lobpreis und Herrlichkeit gebühren dem Vater. Denn der Vater ist der Schöpfer, der Zerbrecher des Universums. Ich Bete dich an, Vater. Ich gebe dir Ehre. Ich gebe dir alles, Mein Himmlischer Vater. Dies ist Jesus Christus von Nazareth, Aller Frieden, Ehre und Ruhm gebühren dem Vater. Dank sei dir, Vater, Mein Himmlischer Vater. Dank sei dir.

 

Denn die Bühne ist vorbereitet, die Schauspieler haben ihre Rollen. Meine Himmlischen Engel sind bereit. Denn der letzte große Krieg wird das Ende all dessen sein, was böse ist; ein für allemal. Danke dir, Mein Himmlischer Vater. Danke dir. Beschütze Meine Schafe. Beschütze Meine Lämmer. Beschütze alles, was mein ist. Ich werde kein EINZIGES verlieren. 

Denn alle Macht und Herrlichkeit gebühren Jehova. Denn alle Macht und Herrlichkeit gebühren Jehova. Denn alle Macht und Herrlichkeit gebühren Jehova. Dank sei dir, Vater. Ruhm und Ehre gebühren dem Vater. Ruhm und Ehre gebühren dem Vater. Ich Bete dich an, Vater. Ich Gehorche dir, Vater. Dein Himmlischer Sohn wird alles in Liebendem Gehorsam tun, was du auch verlangst, denn du bist Mein Vater, und dir gebührt all die Macht, Herrlichkeit und Autorität. Dank sei dir, Vater. Dank sei dir, Vater.


e-mail: ray@prophecy.org

Wenn Sie diesen Dienst finanziell unterstützen möchten, bitte hier klicken.
Schreiben Sie an: Raymond Aguilera, PO Box 20517, El Sobrante, CA. 94820-0517, USA.
Wenn Sie das Buch der Prophezeiungen bestellen möchten, bitte das Buch anklicken.
Copyright 2001, Raymond Aguilera. FAX 1-510-222-4969


Startseite