245. Prophezeiung gegeben an Raymond Aguilera am 9. Dezember 1992 um 9:46 Uhr in Spanisch.

 

Mein Sohn, die Dinge, von denen Ich dir erzähle, sind die Dinge Gottes. Du musst dich informieren. Wegen der Dinge Gottes wird Mein Geist dir helfen. Der Heilige Geist wird dir Gottes Dinge mit Gottes Flamme erklären. Ich weiß, dass du Hunger nach Gottes Dingen hast. Du musst deinen Verstand öffnen. Du musst dein Herz öffnen. Du musst deinen Geist öffnen. Die Dinge Gottes sind leicht, sind geradeaus und richtig.

 

Es wird einen Bus geben, und der Bus wird mit einer solchen Wucht gegen einen Baum prallen, dass mehrere umkommen und einige schwer verletzt sein werden. In diesem Bus wird auch ein Kind sein. Dieses Kind wird aufwachsen und unter dem Volk Gottes leben. Dieses Kind wird dem Leib Gottes Böses antun. Der Bus zerstörte seinen Körper; der Bus, der an den Baum geprallt ist, das ist das Werk. Das ist das Zeichen des Teufels. Das Kind mit dem zerstörten Körper wird der Kirche Meines Sohnes Jesus Böses antun.

 

Es wird die Bibel studieren, und es wird die Bibel von Anfang bis Ende sehr gut kennen. Doch sein Verstand ist darauf ausgerichtet, Böses zu tun. Dieses Kind wird betrügen, Es wird viele ängstigen, die glauben und den Gott der Welt, der Sterne kennen, den Vater mit dem Sohn und dem Heiligen Geist.

 

Öffne deine Augen. Öffne deine Ohren. Denn das Kind, das in dem Bus war, der gegen den Baum fuhr, hat Böses in seinem Herzen, in seinem Verstand, in seinem Geist. Es wird Worte sagen, die viele Leute glauben werden. Denn sie werden Mitgefühl haben, weil es einen zerbrochenen Körper hat; doch das Kind hat Böses in seinem Herzen, in seinem Geist.

 

Öffne deine Augen. Öffne deine Ohren und Bewaffne dich mit dem Wort Gottes, und der Heilige Geist wird dir die richtige Weise zeigen, die rechtschaffene Weise. Denn es werden viele in den Leib Meines Sohnes Jesus, deines Christus eindringen. Sie werden Böses tun, und sie werden den Leib betrügen mit den Dingen, die sie tun und sagen.

 

Bewaffne dich! Lies die Bibel und studiere. Denn es kommt der Tag, dass der Teufel mehr und mehr den Leib deines Christus, Jesus, unterwandert. Er wird Diejenigen betrügen, die denken, dass sie alles wüssten. Denn Diejenigen, die glauben, sie wüssten alles, suchen Gott nur in dem Kasten, den sie gemacht haben, und halten sich selbst auch für Götter. Doch du, der du dem Leib Meines Sohnes Jesu Christi angehörst, von dir verlange Ich, dass du studierst, studierst und studierst; mit deinem Verstand auf den Himmel ausgerichtet, auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist, und dass ihr euch alle untereinander helft.

 

Denn der Tag kommt, an dem der Teufel den Leib Meines Sohnes zerkauen, fressen, töten wollen wird. Er hat seine Zähne angespitzt. Die Zeit ist gekommen, in der ihr mehr von der Macht des Teufels spüren werdet. Denn der Teufel ist der Teufel der Lügen, der Teufel all dessen, was unflätig und böse ist.

 

BEWAFFNET EUCH MIT DER BIBEL! Wappnet eure Söhne, eure Töchter, eure Familie, eure Freunde mit der Bibel. Und steht aufrecht, und weicht nicht nach links, nach rechts, nach vorne oder nach hinten; mit der Bibel in euren Händen, mit euren Händen zum Himmel erhoben, und betet und betet und betet, bis euch die Tränen kommen. Fragt euren Gott, was das rechte Wort ist, und der Heilige Geist wird es euch weisen. Er wird euren Verstand anrühren, euren Geist, euren Körper, und er wird es euch sagen. Wer die Söhne Christi sind, welches das unverfälschte Wort ist, was das Wort Gottes ist. Denn Ich beschütze, was Mein ist, und was Mein ist, wird mit Mir in den Himmel eingehen; und der Rest wird in die Grube gehen. Ihr aber müsst beten. Ihr müsst fasten. Ihr müsst die Bibel studieren, und ihr müsst sie jetzt studieren. In dieser Minute! Fangt an und Ich werde euch helfen.

 

Dies ist euer Gott. Der Vater, der den Himmel gemacht hat, die Sterne, alles, was ihr seht, alles, was ihr berührt; mit dem Sohn Jesus, eurem Christus, dem König der Könige, mit der Macht des Heiligen Geistes. Ich werde euch retten. Ich werde euch beschützen. Ich werde euch Umarmen und euch Küssen, denn ihr seid Mein und Ich möchte nicht, dass irgend jemand euch antastet. Denn ihr seid Mein! Ich verkünde euch diese Dinge mit Meinem ganzen Herzen, denn es ist die Wahrheit, und Ich Lüge nicht. Sucht nach Mir, und Ich werde euch Umarmen und euch Schützen; mit Meinem Herzen, mit Meinen Tränen – denn da ist der Teufel, mit seinen spitzen Zähnen, mit all seinen Soldaten, mit dem Hunger nach dem Blut Meines Sohnes Jesus. Studiert, Meine Söhne, Ich bin da, mit Meinem Sohn und dem Heiligen Geist, vergesst das nie! Wir sind da. Wir sind da. Wir sind da.


e-mail: ray@prophecy.org

Wenn Sie diesen Dienst finanziell unterstützen möchten, bitte hier klicken.
Schreiben Sie an: Raymond Aguilera, PO Box 20517, El Sobrante, CA. 94820-0517, USA.
Wenn Sie das Buch der Prophezeiungen bestellen möchten, bitte das Buch anklicken.
Copyright 2001, Raymond Aguilera. FAX 1-510-222-4969


Startseite