225. Prophezeiung und Vision gegeben an Raymond Aguilera am 14. Oktober 1992 um 13:37 Uhr in Englisch und nicht verständlichen Sprachen.

 

Abendessen. Das Abendessen, Ich möchte, dass ihr zu Abend esst und ausruht. Ich möchte, dass ihr über die Dinge, die Ich euch gesagt habe, nachdenkt. Geht in euer Zimmer; da möchte Ich, dass ihr mit eurem Herzen, mit eurem Verstand, mit eurem Geist über all die Prophezeiungen nachdenkt, die Ich euch gegeben habe. Sprecht zu niemandem, denkt einfach nach. Ich möchte, dass ihr all die Worte verschlingt; mit eurem Verstand, mit eurem Herzen, mit eurem Geist. Ich möchte, dass Meine Worte euch anrühren. Ich möchte, dass ihr nachdenkt, mit allem, was ihr habt, mit all den Worten, die Ich euch gegeben habe, mit den Prophezeiungen.

 

Habt ihr Mich gehört? Ich möchte, dass ihr zu Abend esst und ausruht. Geht in euer Zimmer und DENKT NACH. Setzt euch in euren Stuhl, euren Lieblingsstuhl. In den, der bequem ist, und betet und betet; mit eurem Herzen; mit euren Tränen, zu eurem Gott. Ich möchte, dass ihr ihn nach den Prophezeiungen fragt; ob sie richtig sind oder falsch, ob sie aus dem Wort Gottes gemacht sind. Habt ihr Mich gehört? Öffnet die Tür eures Zimmers und setzt euch hin und betet und betet. Dann denkt nach, denkt nach über das Wort eures Gottes, über die Prophezeiungen.

 

Denn ihr werdet studieren müssen. Ihr werdet das Wesen eures Gottes lernen müssen. Ihr werdet wissen müssen, was zu tun ist. Denn die Dinge, die sich in der Zukunft ereignen werden, werden sehr schlimm sein. Und ihr werdet wissen müssen, was zu tun ist. Ihr müsst das Wort eures Gottes kennen. Denn der Tag wird kommen, und er wird euch erschrecken; das Wesen des Teufels, das Wesen der Welt.

 

Wenn ihr in euer Zimmer kommt und die Bibel lest und die Prophezeiungen studiert, wenn ihr Meinen Sohn Jesus mit der Macht des Heiligen Geistes sucht, wird Mein Wort euch anrühren; in eurem Herzen, in eurem Geist, in eurem Verstand. Hört Mich, Meine Söhne und Töchter! Dies ist euer Vater, der Eine, der alles durch das Wort geschaffen hat. Ich verkünde euch die richtige Weise, die rechtschaffene Weise. Denn Ich bin aufrichtig und spreche die Wahrheit.

 

Studiert die Bibel, studiert die Prophezeiungen, studiert und betet und betet und betet, bis eure Tränen von eurem Herzen und eurem Geist kommen. Denn wenn euch die Tränen treffen, werde Ich euch mit dem Heiligen Geist berühren, der anwesend ist; mit euch in diesem Zimmer, auf diesem Stuhl mit Meinem Sohn. Ich werde euch mit Meinem Finger anrühren. Ich werde euch mit Meinen Lippen berühren; mit der Liebe eures Gottes; mit all der Liebe, die gut ist; mit all der Liebe, die wohltut; mit der Liebe des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

 

Sucht nach Mir. Sucht mit eurem Verstand nach Mir. Sucht mit eurem Herzen nach Mir. Sucht mit eurem Geist nach Mir, und Ich werde euch Umarmen, und Ich werde euch Küssen, und Ich werde euch Beschützen. Denn ihr seid Meine Schafe, Meine Nachkommen, und Ich liebe euch mit all Meiner Liebe, und Ich möchte nicht, dass irgend jemand euch schlägt. Ich möchte nicht, dass irgend jemand euch Böses tut, denn ihr seid Mein. Denn ihr habt Mich gesucht, mit euren TRÄNEN, mit eurem HERZEN, mit eurem GEIST und mit eurem VERSTAND.

 

Ihr habt an die Tür geklopft, und Ich habe sie aufgemacht, und Ich habe euch Umarmt, und Ich gab euch Küsse auf die Stirn. Denn ihr seid Mein, und Ich werde euch vor dem Teufel beschützen. Ich werde euch vor allem Bösen beschützen; doch ihr müsst nach Mir suchen. Ich bin hier, direkt vor eurer Nase. Ihr müsst einfach nur eure Hände ausstrecken, und Ich werde euch Umarmen, und Ich werde euch Küssen. Habt ihr Mich gehört, Meine Schafe, Meine Nachkommen, Meine Liebsten? Ich bin euer Gott, der Eine, der alles mit Meinem Wort geschaffen hat; die Sterne; die Welt; alles, was ihr Seht; alles, was ihr Berührt; alles, was Gut ist; alles, was von Gott ist.

 

Wenn ihr wüsstet, wie sehr Ich euch mit Meinem Herzen liebe, wir Beide würden mit der Liebe des Himmels weinen. Denn Ich liebe euch so unter Tränen; Ich sage euch die Wahrheit. Lest die Bibel. Sucht nach meinem Sohn Jesus mit der Kraft des Heiligen Geistes. Die Drei, die Eins sind, werden euch Umarmen. Wir werden euch küssen. Wir werden euch mit Uns in den Himmel mitnehmen, um dort zu leben.

 

Dies ist euer Vater, der euch das Wort des Himmels verkündet; Der euch das Wort Meines Sohnes verkündet; Der euch das Wort des Heiligen Geistes verkündet; Der euch das Wort der Liebe verkündet. Denn Ich Liebe euch so sehr. Studiert die Bibel. Zeigt es euren Söhnen und Töchtern, euren Brüdern und Schwestern, eurem Vater und eurer Mutter, jedem, der um euch herum wohnt, denen, die ihr kennt – denen, die ihr nicht kennt – denen, die krank sind – denen, die alt sind – denen, die auf der Straße leben – denen, die leiden. Denen, die das Wort von Gott hören müssen.

 

Studiert die Bibel und zeigt ihnen, dass euer Gott euch mit Seinem ganzen Herzen Liebt; Dass Er lebt; Dass Er mit dem Sohn da ist und dem Heiligen Geist. Habt ihr Mich gehört, Meine Söhne, Meine Schafe? Dies ist euer Vater, der Eine, der alles durch Mein Wort geschaffen hat.

 


e-mail: ray@prophecy.org

Wenn Sie diesen Dienst finanziell unterstützen möchten, bitte hier klicken.
Schreiben Sie an: Raymond Aguilera, PO Box 20517, El Sobrante, CA. 94820-0517, USA.
Wenn Sie das Buch der Prophezeiungen bestellen möchten, bitte das Buch anklicken.  
Copyright 2001, Raymond Aguilera. FAX 1-510-222-4969


Startseite